Startseite Wer sind wir? Hilfe zur Selbsthilfe Projekte Spenderzeitung Aktuelles Info-Material Mitgliedschaft & Verein Online spenden Links Impressionen Über Eritrea Kontakt Impressum Gaestebuch Datenschutz
EHD unterstützt Ausbildung von Anästhesisten und Medizintechnikern mit finanziellem Rückenwind durch die Else-Kröner-Fresenius-Stiftung. Die nun schon jahrzehntelange Zusammenarbeit – und vor allem die intensive Zusammenarbeit der vergangenen drei Jahre - trägt die ersten Früchte: Es gibt in Asmara inzwischen 60 ausgebildete Anästhesiepfleger - 38 davon wurden allein in den vergangenen drei Jahren ausgebildet.
Ziel unseres Projekts ist die Verhinderung der weiteren Ausbreitung von Karies und damit verbundenen Folgekrankheiten. Durch prophylaktische Maßnahmen wie Reihenuntersuchungen und Mundhygieneunterricht soll der derzeit hohe Stand von ca 40 Prozent Grundschulkindern mit kariösen Zähnen reduziert werden.
Dass sich das Eritrea Hilfswerk jetzt dem Hören zuwendet, hat einen Grund. Eine Untersuchung von 100 Schulkindern in Eritrea habe ergeben, dass mehr als die Hälfte schlecht hört. 85.000 Grundschüler gibt es allein in Asmara, der "Hearing School Bus" wird ebenso wie der "Dental School Bus", das Zahnmobil aus Fellbach, dringend benötigt.
Vorsorge- und Akutmedizin Vorsorge- und Akutmedizin Vorsorge- und Akutmedizin Vorsorge- und Akutmedizin Vorsorge- und Akutmedizin Ausbildung von Narkoseärzten und -helfern Dentalmedizinische Versorgung Othoskopie (Ohrencheck) auf Rädern
Gesundheit
Kontaktform
Bitte lesen Sie den aktuellen Bericht im Magazin "AINS".